Wie kann man vorhersagen, ob eine Reaktion endotherm oder exotherm ist?
Wie kann man vorhersagen, ob eine Reaktion endotherm oder exotherm ist?
Anonim

Wenn das Energieniveau von die Reaktanten ist höher als das Energieniveau von die Produkte Reaktion ist exotherm (Energie wurde während der Reaktion). Wenn das Energieniveau von das produkt ist höher als das energieniveau von die Reaktanten es ist ein endotherme Reaktion.

Also, welche der Reaktionen sind exotherm?

Ein exotherme Reaktion ist eine Chemikalie Reaktion bei dem weniger Energie benötigt wird, um Bindungen in den Reaktanten aufzubrechen, als bei der Bildung neuer Bindungen in den Produkten freigesetzt wird. Während einer exotherme Reaktion, Energie wird ständig abgegeben, oft in Form von Wärme. Alle Verbrennung Reaktionen sind exotherme Reaktionen.

Und was ist ein Beispiel für endotherm? Diese Beispiele können als chemische Reaktionen geschrieben werden, werden aber allgemeiner als endothermisch oder wärmeabsorbierende Prozesse: Schmelzen von Eiswürfeln. Schmelzen fester Salze. Verdampfen von flüssigem Wasser. Umwandlung von Frost in Wasserdampf (Schmelzen, Sieden und Verdunstung im Allgemeinen sind endothermisch Prozesse.

Anschließend kann man sich auch fragen, ob siedendes Wasser endotherm oder exotherm ist.

Das können wir alle zu schätzen wissen Wasser nicht spontan Kochen bei Raumtemperatur; stattdessen müssen wir es erhitzen. Weil wir Wärme hinzufügen müssen, kochendes Wasser ist ein Verfahren, das Chemiker nennen endothermisch. Wenn einige Prozesse Wärme benötigen, müssen andere natürlich Wärme abgeben, wenn sie stattfinden. Diese sind bekannt als exotherm.

Wie lautet die Gleichung für eine endotherme Reaktion?

Die allgemeine Gleichung für eine endotherme Reaktion lautet: Reaktanten + Energie → Produkte. Bei endothermen Reaktionen ist die Temperatur der Produkte typischerweise niedriger als die Temperatur des Reaktionspartner.

Beliebt nach Thema