Was ist eine Rho-abhängige Kündigung?
Was ist eine Rho-abhängige Kündigung?
Anonim

Rho abhängige Kündigung ist eine von zwei Arten von Beendigung bei der prokaryotischen Transkription, die andere ist intrinsisch (oder Rho-unabhängig). Nach der Bindung an die neu gebildete RNA-Kette bewegt sich der ρ-Faktor entlang des Moleküls in 5'-3'-Richtung und fördert die Dissoziation von der DNA-Matrize und der RNA-Polymerase.

Was ist demnach der Unterschied zwischen Rho abhängiger und unabhängiger Terminierung?

Intrinsisch (oder rho-unabhängig) Beendigung ist, wenn die RNA eine Haarnadelstruktur bildet, die die RNA-Polymerase verdrängt und die Transkription stoppt. Rho-abhängige Kündigung tritt auf, wenn die rho Protein dissoziiert die RNA-Polymerase und verschiebt sie von der Matrize.

Haben Eukaryoten außerdem eine Rho-abhängige Terminierung? Eukaryoten Form und Initiationskomplex mit den verschiedenen Transkriptionsfaktoren, die nach Abschluss der Initiation dissoziieren. Eukaryoten enthalten mRNAs, die monozystronisch sind. Beendigung in Prokaryoten wird von beiden gemacht rho-abhängig oder rho-unabhängige Mechanismen.

Einfach so, was erfordert die Rho-abhängige Transkriptionstermination?

Escherichia coli-Protein Rho ist erforderlich für den Faktor-abhängige Transkriptionstermination durch eine RNA-Polymerase und ist essentiell für die Lebensfähigkeit der Zelle. Es ist ein homohexameres Protein, das bevorzugt C-reiche Stellen im erkennt und bindet transkribiert RNA.

Was liefert die Energie für den Rho-abhängigen Kettenabbruch?

Rho-abhängige Kündigung erfolgt durch Bindung von Rho zu Ribosomen-freier mRNA, wobei C-reiche Stellen gute Kandidaten für die Bindung sind. Rhos ATPase wird aktiviert durch Rho–mRNA-Bindung und liefert die Energie für Rho Translokation entlang der mRNA; Translokation erfordert das Einschieben der Nachricht in das zentrale Loch des Hexamers.

Beliebt nach Thema