Bei welcher Temperatur gibt verzinktes Metall giftige Dämpfe ab?
Bei welcher Temperatur gibt verzinktes Metall giftige Dämpfe ab?

Video: Bei welcher Temperatur gibt verzinktes Metall giftige Dämpfe ab?

Video: Bei welcher Temperatur gibt verzinktes Metall giftige Dämpfe ab?
Video: Unbedingt beim Schweißen und Verarbeiten beachten! Zinkfieber, verzinktes Metall 2023, Dezember
Anonim

11). Zinktoxizität kann auftreten, wenn eine Person den erhitzten gelblichen Dämpfen ausgesetzt ist, die beim Schweißen oder Erhitzen von verzinktem Stahl entstehen. Für feuerverzinkten Stahl beträgt die empfohlene Höchsttemperatur 392 F ( 200 C ), bevor das Metall ein Toxizitätsrisiko darstellt.

Ist das Erhitzen von verzinktem Metall auch schlecht?

Es scheint, dass Heizung verzinkt Rohr auf glühend heiße Temperaturen setzt Zinkoxiddämpfe frei (Zink ist die Beschichtung auf den Rohren). Wenn du bekommst verzinkt Pfeife zu heiß, kann es einige unangenehme Dämpfe abziehen, die Sie in einer ausreichend hohen Dosis ziemlich krank machen können und zumindest Ihren Hals und Ihre Lunge ziemlich reizen.

Man kann sich auch fragen, was passiert, wenn man verzinktes Metall einatmet? Wann Schweißen verzinkt Stahl ist ein Atemschutzgerät erforderlich, damit die Zinkoxiddämpfe aus dem Verzinkung werden nicht eingeatmet. Einatmen von Zinkoxiddämpfen kann Ursache Metall Rauchfieber. Diese akute Überexposition gegenüber Zinkoxid durch die Atemwege verursacht grippeähnliche Symptome, die kann schwerwiegend sein.

Kann Metallrauchfieber Sie in dieser Hinsicht töten?

Das eigentliche Problem mit Metalldampffieber ist eine längere Exposition. Nur sehr wenige Schweißer sind bei ihrer ersten Erkrankung gestorben. Nach ein paar Jahren summiert sich der Schaden jedoch. Eine der besten Möglichkeiten, sich zu schützen, besteht darin, diese aufzubewahren Dämpfe jemals deine Lunge zu erreichen.

Ist das Schweißen von verzinktem Stahl giftig?

Schweißen von verzinktem Stahl verursacht bekanntermaßen Metall Rauchfieber/Galvanisierungsvergiftung. Wenn die Schweißer Zinkoxid zu stark ausgesetzt sind, verzinkt Vergiftungen können auftauchen. Die extreme Hitze von Schweißen von verzinktem Stahl kann Zinkoxid bilden.

Empfohlen: