Wie verwendet man lm in R?
Wie verwendet man lm in R?

Video: Wie verwendet man lm in R?

Video: Wie verwendet man lm in R?
Video: DeltaScan (R): Wie verwendet man DeltaScan im Krankenhaus 2023, Dezember
Anonim

Beispiel für eine lineare Regression in R mit lm () Funktion. Zusammenfassung: R lineare Regression verwendet die lm () Funktion zum Erstellen eines Regressionsmodells mit einer bestimmten Formel in der Form Y~X+X2. Um das Modell zu betrachten, Sie verwenden die Summary()-Funktion. Um die Residuen zu analysieren, ziehen Sie die Variable $resid aus Ihrem neuen Modell heraus.

Und was macht LM() in R?

In R , das lm() , oder "lineares Modell", kann verwendet werden, um ein einfaches Regressionsmodell zu erstellen. Die lm() Die Funktion akzeptiert eine Reihe von Argumenten („Fitting Linear Models“, n.d.).

Und was gibt LM in R zurück? lm kehrt zurück ein Objekt der Klasse" lm " oder für Mehrfachantworten der Klasse c("mlm", " lm "). Die Funktionen Zusammenfassung und anova sind verwendet, um eine Zusammenfassung und eine Varianzanalyse der Ergebnisse zu erhalten und auszudrucken. Werte und Residuen extrahieren verschiedene nützliche Merkmale des Wertes ist zurückgekommen von lm.

Wie verwendet man dementsprechend LM, um in R vorherzusagen?

lm produziert vorhergesagt Werte, die durch Auswerten der Regressionsfunktion im Frame newdata (der standardmäßig model.frame(object) ist) erhalten werden. Wenn die logische se. fit ist WAHR, Standardfehler der Vorhersagen berechnet werden.

Was bedeutet LM?

Die Bedeutung von LM LM bedeutet "Loud Mouth" Jetzt wissen Sie es - LM bedeutet "Loud Mouth" - danken Sie uns nicht. YW! Was bedeutet LM ? LM ist ein Akronym, eine Abkürzung oder ein umgangssprachliches Wort, das oben erklärt wurde, wobei das LM Definition gegeben ist.

Empfohlen: