Inhaltsverzeichnis:

Woher weißt du die Anzahl der Protonen in einem Atom?
Woher weißt du die Anzahl der Protonen in einem Atom?
Anonim

Die Anzahl der Protonen, Neutronen und Elektronen in einem Atom lässt sich nach einfachen Regeln bestimmen

  1. Die Anzahl der Protonen im Kern der Atom ist gleich dem Ordnungszahl (Z).
  2. Die Nummer von Elektronen in einem neutralen Atom ist gleich dem Anzahl der Protonen.

Außerdem, wie findet man die Neutronenmenge?

Beachten Sie, dass der Kern eines Atoms besteht aus Protonen und Neutronen. Und der Nummer der im Kern vorhandenen Teilchen wird als Masse bezeichnet Nummer (Auch als Atommasse bezeichnet). Um also die zu bestimmen Anzahl der Neutronen im Atom müssen wir nur die subtrahieren Anzahl der Protonen von der Masse Nummer.

Was ist außerdem die Ordnungszahl eines Atoms? Glossar. Die Ordnungszahl ist gleich dem Nummer von Protonen in einem Atoms Kern. Die Ordnungszahl bestimmt welche Element ein Atom ist. Zum Beispiel alle Atom das genau 47 Protonen in seinem Kern enthält, ist ein Atom von Silber.

Wenn man dies berücksichtigt, was kann man tun, wenn man die Anzahl der Protonen kennt?

Atome jedes Elements enthalten ein Merkmal Anzahl der Protonen. Tatsächlich ist die Anzahl der Protonen bestimmt, welches Atom wir betrachten (z. B. alle Atome mit sechs Protonen Kohlenstoffatome sind); das Anzahl der Protonen in einem Atom heißt das Atom Nummer. Im Gegensatz dazu ist die Anzahl der Neutronen für ein gegebenes Element kann variieren.

Wie findet man die Gesamtzahl der Elektronen?

Multiplizieren Sie das Atom des Elements Nummer bis zum Nummer solcher Atome (siehe Schritt 1) ​​im Molekül. Wiederholen Sie dies für alle Elemente im Molekül und addieren Sie dann alle Produkte zu Berechnung das Anzahl der Elektronen. Im ersten Beispiel ist die Anzahl der Elektronen in KNO3 gleich (19 x 1) + (7 x 1) + (8 x 3) = 50.

Beliebt nach Thema