Sind Festbettreaktor und Festbettreaktor gleich?
Sind Festbettreaktor und Festbettreaktor gleich?
Anonim

In Festbettreaktor, die Reaktion erfolgt auf der Oberfläche des Pellets im Inneren des Reaktor, und das Pellet wirkt als Katalysator für die Reaktion. In Festbettreaktor, die Reaktion erfolgt durch feines Mischen des 2 Chemikalienstroms durch physikalisches Mischen.

Was ist außerdem ein Festbettreaktor?

EIN Festbettreaktor ist ein zylindrisches Rohr, das mit Katalysatorpellets gefüllt ist, durch die Reaktanten fließen Bett und in Produkte umgewandelt werden. Der Fluss von a Festbettreaktor ist in der Regel nach unten. Festbettreaktor.

Man kann sich auch fragen, was ist der Unterschied zwischen Festbett und Wirbelschicht? Im Gegenteil, für alle Trägerkatalysatoren ist die Aktivität mit dem repariertes Bett ist höher als das mit dem Wirbelschicht, das ist komplett unterschiedlich aus unserer Intuition. Im Vergleich zu den repariertes Bett, Wirbelschicht hat eine bessere interne Wärmeübertragung und ermöglicht eine effiziente Temperaturregelung.

Und wie funktioniert ein Festbettreaktor?

Festbettreaktoren Diese Reaktoren sind röhrenförmig und sind gefüllt mit festen Katalysatorpartikeln, die am häufigsten zur Katalyse von Gasreaktionen verwendet werden. Die chemische Reaktion findet an der Oberfläche des Katalysators statt. Die Umwandlung ist bezogen auf die Menge des festen Katalysators und nicht auf das Volumen des Reaktor.

Welche Reaktortypen gibt es?

Es gibt zwei grundlegende Typen: das Druckwasser Reaktor (DWR) und das kochende Wasser Reaktor (SWR). Im DWR entzieht Wasser mit hohem Druck und hoher Temperatur dem Kern Wärme und wird zu einem Dampferzeuger transportiert.

Beliebt nach Thema