Was ist ein Präriegras?
Was ist ein Präriegras?
Anonim

Was ist Präriegras? Vor allem entlang von Wegrändern, Heuwiesen oder auf Weiden zu finden Gras ist ein Haufen für die kühle Jahreszeit Gras das reift bei etwa 2 bis 3 Fuß in der Höhe. Obwohl dieses Gras ist eine mehrjährige Pflanze, die in Teilen des Südostens der Vereinigten Staaten wie eine einjährige Pflanze wirkt.

Was ist folglich in einer Prärie?

Prärien sind Ökosysteme, die von Ökologen als Teil des gemäßigten Graslands, Savannen und Buschland-Biom angesehen werden, basierend auf einem ähnlichen gemäßigten Klima, mäßigen Niederschlägen und einer Zusammensetzung aus Gräsern, Kräutern und Sträuchern anstelle von Bäumen als vorherrschender Vegetationstyp.

Warum ist Hochgras-Prärie wichtig? Es reduziert Pflanzenstreu und schränkt das Baumwachstum ein und ermöglicht Prärie Gräser, um sich weiter zu etablieren und zu gedeihen. Weiden war auch ein natürlicher Bestandteil von Hochgras-Prärie Ökosysteme. Vor der europäischen Besiedlung, Beweidung der Hochgras-Prärie war primär von großen Pflanzenfressern wie Bisons, Elchen und Hirschen.

Was sind demnach die Vorteile der Prärie?

Sie bieten seltenen heimischen Lebensraum für Vögel, Schmetterlinge, Insekten, Reptilien und andere kleine Wildtiere. Sie sind wartungsarm, langlebig und benötigen weder Düngemittel noch Pestizide. Sie sind perfekt an unser Klima angepasst.

Wie pflegt man Präriegras?

Zu pflegen Ihre Prärie, mähen, verbrennen und bekämpfen Unkraut und Gehölze. Das Mähen hilft, Unkraut zu kontrollieren. Achten Sie darauf, dass Sie mähen, bevor das Unkraut zu Samen wird und bevor es zu groß wird (6-8 Zoll). Sie müssen das Schnittgut abrechen, damit es die Pflanzen nicht erstickt.

Beliebt nach Thema