Was ist Intervall- und Mengennotation?
Was ist Intervall- und Mengennotation?
Anonim

Intervall-Notation übersetzt die Informationen aus dem reellen Zahlenstrahl in Symbole. Die Unendlichkeitssymbole " " und " " werden verwendet, um anzuzeigen, dass die einstellen ist in der positiven () oder negativen () Richtung der reellen Zahlengerade unbeschränkt. " "und " " sind keine reellen Zahlen, sondern nur Symbole.

Was ist in dieser Hinsicht ein Beispiel für Intervallnotation?

EIN Notation für die Darstellung eines Intervall als Zahlenpaar. Die Zahlen sind die Endpunkte derIntervall. Klammern und/oder Klammern werden verwendet, um anzuzeigen, ob die Endpunkte ausgeschlossen oder eingeschlossen sind. Zum Beispiel, [3, 8) ist der Intervall von reellen Zahlen zwischen 3 und 8, einschließlich 3 und ausschließlich 8.

Und wie schreibt man alle reellen Zahlen in Intervallnotation? Die Menge der nicht-negativen Zahlen ist [0,). Eine Untermenge der Nummer Zeile bestehend aus zwei oder mehrIntervalle wird mit dem Mengenvereinigungssymbol ∪ geschrieben. Zum Beispiel die Menge von alle reellen Zahlen liegt mindestens eine Einheit von 0, aber weniger als zwei Einheiten von Null geschrieben in Intervall-Notation ist (−2, −1]∪[1, 2).

Was bedeutet in diesem Zusammenhang die Mengennotation?

Notation einstellen wird verwendet, um zu helfen definieren die Elemente von a einstellen. Die in dieser Lektion gezeigten Symbole sind im Bereich der Mathematik und der mathematischen Logik sehr gut geeignet einstellen in Worten oder Symbolen beschrieben wird alle Elemente davon deutlich zeigen einstellen.

Was bedeutet ∩ in Mathematik?

In Mathematik, das Überschneidung EIN B von zwei Sätzen))))) A und B ist die Menge, die alle Elemente von A enthält, die auch zu B gehören (oder äquivalent alle Elemente von B, die auch zu A gehören), aber keine anderen Elemente. Eine Erklärung der in diesem Artikel verwendeten Symbole finden Sie in der Tabelle von mathematisch Symbole.

Beliebt nach Thema